1. Startseite
  2. Lateinamerika

Coliving Spaces in Ecuador

Filter ()
Nächstgelegene Orte

Alarm erstellen.

Get notified when new coliving homes are added in Ecuador .

Wir konnten mit Ihren Filtern nicht mithalten.

Versuchen Sie, Ihre Suche zu erweitern?

Filter by location

Ecuador

Ecuador

4.9 (530 reviews)

Die besten Wohnräume in Ecuador

Ecuador is a wonderfully diverse country in terms of geography, language, culture, cuisine, and flora and fauna.
Geographically, Ecuador boasts of four distinct regions: La Costa (the coast), La Sierra (the highland region which includes part of the Andes Mountain range), El Oriente (which includes the lowland portions of the Amazon rainforest), and the La Region Insular (which includes the Galapagos islands).
The Galapagos islands were critical in the formation of English biologist Charles Darwin’s theory of evolution, as many of his observations and discoveries were made during his time in the islands.

Ecuador was officially established in 1532 by the Spaniards, who ruled the country for almost 300 years before the South American hero ‘El Libertador’ Simon Bolivar freed the country from Spanish rule and established the sovereign state of Gran Colombia in the earlier part of the 19th century.
Gran Colombia included other present-day South American countries Venezuela, Colombia, and Panama (as well as parts of northern Peru, northwest Brazil, and western Guyana) which were then simultaneously ruled by Bolivar from 1819-1830.
Spanish is the official language of Ecuador but 13 other local dialects are also widely used and recognized.
Quito, the capital city of Ecuador, claims to be the highest capital city in the world as it sits at 2,850 m above sea level.

The Galapagos Islands and the city of Quito were officially designated as numbers 1 and 2 among all UNESCO World Heritage Sites since the inaugural list was announced in 1978.
Judging from its name, Ecuador sits right smack on the equator and they have marketed this fact by erecting a landmark tourist destination located 26 km from the city of Quito called the Ciudad Mitad del Mundo (Middle of the World City).
Here, you can lay claim to your 15 minutes of Instagram fame by supposedly standing with one foot in the Northern hemisphere and the other foot in the Southern hemisphere. Never mind the fact that recent scientific calculations have actually re-adjusted the actual position to a lesser Instagram-friendly place without the landmark, about 240 meters away from the present location.

Digital nomads who wish to experience Ecuador will find coliving spaces mostly located in the capital city of Quito, although some notable options can also be found in the suburb of Cumbaya and the port city of Guayaquil.

Bezahlbare Wohngemeinschaften finden in Ecuador

Die Suche nach einer bezahlbaren Wohnung in Ecuador kann schwierig sein, besonders in Städten mit hohen Mietpreisen. Eine Lösung, auf die viele Menschen zurückgreifen, ist das gemeinschaftliche Wohnen mit geteilten Räumen und Mitbewohnern. Dies kann eine kostengünstige Möglichkeit sein, ein eigenes Zimmer zu haben und sich trotzdem eine Miete in einer begehrten Lage leisten zu können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Wohngemeinschaft in Ecuador zu finden. Eine Möglichkeit ist, ein privates Zimmer in einer Wohngemeinschaft zu mieten. Dies kann eine gute Option für Menschen sein, die etwas Privatsphäre wünschen, aber dennoch Teil einer Gemeinschaft sein wollen. Eine andere Möglichkeit ist die Suche nach einem Mehrbettzimmer, in dem Sie sich ein Schlafzimmer mit einem oder mehreren Mitbewohnern teilen. Dies kann günstiger sein, da Sie nur für Ihr eigenes Bett bezahlen müssen. Der Nachteil ist, dass Sie weniger Privatsphäre haben, da Sie sich ein Schlafzimmer mit anderen teilen müssen. Beide Unterkunftsoptionen finden Sie auf Coliving.com. Wir können Ihnen helfen, einen passenden Mitbewohner zu finden, der Ihren Vorlieben und Ihrem Lebensstil entspricht. Einige Vermieter führen Hintergrundüberprüfungen durch, um sicherzustellen, dass die Mitbewohner, mit denen Sie zusammenleben, vertrauenswürdig sind. Bei der Suche nach einer Wohngemeinschaft ist es wichtig, dass Sie sich gründlich informieren und sicherstellen, dass Sie sich mit der Wohngemeinschaft und den Menschen, mit denen Sie zusammenleben werden, wohlfühlen.

Was ist Coliving?

Coliving ist ein neuer Trend unter Millennials, um gemeinsame Wohnungen zu mieten. Egal, ob Sie aus beruflichen Gründen nach Ecuador ziehen oder einfach nur eine neue Wohnung suchen, das Zusammenwohnen in Ecuador ist eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen und mit Gleichgesinnten zu leben. Das Zusammenwohnen bringt Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund zusammen und ermutigt sie, miteinander zu interagieren, zusammenzuarbeiten und neue Freundschaften zu schließen. Im Vergleich zu Wohnheimen ist Coliving viel attraktiver, da es relativ preiswert ist, alles beinhaltet und die Möglichkeit bietet, ein möbliertes Zimmer mit einem individuellen Mietvertrag zu mieten. Coliving eignet sich perfekt für Studenten, digitale Nomaden, Telearbeiter, junge Berufstätige, Praktikanten und generell für Menschen, die aus beruflichen Gründen in eine neue Stadt ziehen.

Erschwinglicher und sozialer Wohnungsbau in Ecuador

Sie suchen nach einer erschwinglichen und sozialen Wohnmöglichkeit in Ecuador? Dann sollten Sie Coliving in Betracht ziehen, einen Trend im Bereich der Wohngemeinschaften, der Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund zusammenbringt, um gemeinsam zu leben, zu arbeiten und neue Freundschaften zu schließen. Coliving in Ecuador ist eine kostengünstige Alternative zu Wohnheimen und bietet möblierte Zimmer mit individuellen Mietverträgen und Pauschalpreisen.

Koloniale Ziele in Lateinamerika

Argentinien Bolivien Brasilien Chile Costa Rica Ecuador Kolumbien Nicaragua Panama Puerto Rico Uruguay Venezuela