1. Startseite
  2. Japan

Coliving Spaces in Nagoya

Filter ()
Nächstgelegene Orte

Alarm erstellen.

Get notified when new coliving homes are added in Nagoya .

Wir konnten mit Ihren Filtern nicht mithalten.

Versuchen Sie, Ihre Suche zu erweitern?

Nagoya

Nagoya

Die besten Wohnräume in Nagoya

Nagoya is the perfect example of the best of both worlds, with modern aspects making it easy to live and history providing food for the soul. Many nomads flock to colive in Nagoya because it's not overcrowded, and there is plenty to experience.

Nagoya lays perfectly on the Pacific coast on central Honshu but is often overlooked by tourists. However, the city is booming with history, culture, and internet speeds that will pretty much impress anyone.

After World War II, Nagoya worked hard to develop into a significant port and, to be frank, the biggest transport hub in Japan. Home to Toyota, Lexus, and alike if you are into cars and want to see what goes into the manufacturing process, then this is the place for you. The Toyota Exhibition hall even has a 2-hour tour where you can learn all about the history and see how the cars are made. They have some exciting engineering and robotics exhibits too.

Atsuta-Jing shrine initially built over 1900 years ago, but like many places in Japan, it was destroyed and rebuilt in 1966. Home to a forest of cypress trees closely protecting a famous grass cutting sword. Legend has it that the sword was a gift to the Royal family from the Shinto Sun Goddess herself. The Shinto shrine is now one of the most protected in Japan.

The stunning Nagoya Castle dates to the 17th century. It stands high above the tree line, looking out to the picturesque Ninomaru-en garden that is well known for its tree houses. Set on top of the castle is the famous Shachi-hoko sculptures depicting the head of a tiger and the body of a fish.

Nagoya is also home to the largest planetarium in the world. Nagoya City Science Museum is no boring place to see. Tornado and freezing laboratories for kids and adults make it one of the best.

If you like thrift shop hunting, then Kamehyo puts all secondhand stores to shames. With seven floors to explore, you can find anything from clothes to electronics. In July and August, the city hosts the World Cosplay Summit, turning the part of Nagoya into somewhat of a wonderland.

July also brings around the Nagoya Sumo Tournament, which is 15 days long and welcomes the best sumo wrestlers in Japan. Nothing goes with a Sumo Tournament like food and Nagoya is very serious about its food, offering local and international favorites.

The bus and subway make it incredibly easy to get around and both are very safe. Crime is generally low, and although not everyone speaks English, most of the locals are friendly. A tip - pick up a Japanese handbook filled with simple phrases.

With good weather, lots to see, and Internet cafés scattered around, Nagoya is worth adding to your list of future coliving destinations.

Here are some fun facts about Nagoya:

- Nagoya is home to the oldest TV tower in Japan
- If you're into aviation, the Mitsubishi A6M Zero fighter was made in Nagoya
- Robot tech is on the up and up and has tons of interactive exhibits
- Nagoya Port is the largest in Japan if you measure with international trade value

Bezahlbare Wohngemeinschaften finden in Nagoya

Die Suche nach einer bezahlbaren Wohnung in Nagoya kann schwierig sein, besonders in Städten mit hohen Mietpreisen. Eine Lösung, auf die viele Menschen zurückgreifen, ist das gemeinschaftliche Wohnen mit geteilten Räumen und Mitbewohnern. Dies kann eine kostengünstige Möglichkeit sein, ein eigenes Zimmer zu haben und sich trotzdem eine Miete in einer begehrten Lage leisten zu können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Wohngemeinschaft in Nagoya zu finden. Eine Möglichkeit ist, ein privates Zimmer in einer Wohngemeinschaft zu mieten. Dies kann eine gute Option für Menschen sein, die etwas Privatsphäre wünschen, aber dennoch Teil einer Gemeinschaft sein wollen. Eine andere Möglichkeit ist die Suche nach einem Mehrbettzimmer, in dem Sie sich ein Schlafzimmer mit einem oder mehreren Mitbewohnern teilen. Dies kann günstiger sein, da Sie nur für Ihr eigenes Bett bezahlen müssen. Der Nachteil ist, dass Sie weniger Privatsphäre haben, da Sie sich ein Schlafzimmer mit anderen teilen müssen. Beide Unterkunftsoptionen finden Sie auf Coliving.com. Wir können Ihnen helfen, einen passenden Mitbewohner zu finden, der Ihren Vorlieben und Ihrem Lebensstil entspricht. Einige Vermieter führen Hintergrundüberprüfungen durch, um sicherzustellen, dass die Mitbewohner, mit denen Sie zusammenleben, vertrauenswürdig sind. Bei der Suche nach einer Wohngemeinschaft ist es wichtig, dass Sie sich gründlich informieren und sicherstellen, dass Sie sich mit der Wohngemeinschaft und den Menschen, mit denen Sie zusammenleben werden, wohlfühlen.

Was ist Coliving?

Coliving ist ein neuer Trend unter Millennials, um gemeinsame Wohnungen zu mieten. Egal, ob Sie aus beruflichen Gründen nach Nagoya ziehen oder einfach nur eine neue Wohnung suchen, das Zusammenwohnen in Nagoya ist eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen und mit Gleichgesinnten zu leben. Das Zusammenwohnen bringt Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund zusammen und ermutigt sie, miteinander zu interagieren, zusammenzuarbeiten und neue Freundschaften zu schließen. Im Vergleich zu Wohnheimen ist Coliving viel attraktiver, da es relativ preiswert ist, alles beinhaltet und die Möglichkeit bietet, ein möbliertes Zimmer mit einem individuellen Mietvertrag zu mieten. Coliving eignet sich perfekt für Studenten, digitale Nomaden, Telearbeiter, junge Berufstätige, Praktikanten und generell für Menschen, die aus beruflichen Gründen in eine neue Stadt ziehen.

Erschwinglicher und sozialer Wohnungsbau in Nagoya

Sie suchen nach einer erschwinglichen und sozialen Wohnmöglichkeit in Nagoya? Dann sollten Sie Coliving in Betracht ziehen, einen Trend im Bereich der Wohngemeinschaften, der Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund zusammenbringt, um gemeinsam zu leben, zu arbeiten und neue Freundschaften zu schließen. Coliving in Nagoya ist eine kostengünstige Alternative zu Wohnheimen und bietet möblierte Zimmer mit individuellen Mietverträgen und Pauschalpreisen.

Koloniale Ziele in Japan

Fukuoka Hikone Kawasaki Kobe Konan Kyoto Mima Nagasaki Nagoya Osaka Saitama Sapporo Tokio Yokohama