1. Startseite
  2. China

Coliving Spaces in Peking

Filter ()
Nächstgelegene Orte

Alarm erstellen.

Get notified when new coliving homes are added in Peking .

Wir konnten mit Ihren Filtern nicht mithalten.

Versuchen Sie, Ihre Suche zu erweitern?

Die besten Wohnräume in Peking

Beijing, the capital of China, is known for the best and most well-preserved culture and history. It is also a very popular choice for coliving accommodation for digital nomads and remote workers. Though the Internet isn’t expensive or bad in Beijing, yet the Great Firewall exists here, blocking access to many sites like Google, Facebook etc. However, this need can be easily addressed with a VPN service. There is a heap of shared offices and coworking spaces in Beijing to address the needs of digital nomads wishing to vary their daily view. Aside from that, the cafés offer free Wi-Fi making Internet access even more convenient. The cultural hub of China, with its long history and extremely deep cultural roots, Beijing has an exquisite collection of architecture, arts and cuisine along with many other facets. Sightseeing opportunities are vast including the seven UNESCO World Heritage Sites like The Forbidden City, Temple of Heaven, Summer Palace, Ming Tombs,
Zhoukoudia, Grand Canal to name a few. Despite being a communist government, Beijing is filled with discos and nightclubs for everyone to enjoy. The reasonable cost of living, easy visa norms, rich heritage and facilities like coliving and coworking hubs, lure many digital nomads to stay in Beijing. Despite its traffic congestion, pollution and extreme temperatures, nomads don’t refrain from choosing it as their destination.

Fun Facts about Beijing:
- Capital and the seat for political power in the People’s Republic of China
- One of the oldest cities of the world - 3000 years old
- Beijing wasn’t always Beijing. Peking is not the only other name of Beijing - it is the 16th name given to this city!
- The second largest city in China
- Joins Amsterdam as the bicycle capital of the world
- 'Wang' is the most popular surname
- Beijing Capital International Airport is the world’s second busiest airport
- Chinese rose and chrysanthemum are the two official flowers
- The Forbidden City is the world’s largest palatial structure
- About 370 miles of the Great Wall is located here
- The Temple of Heaven built in 1420 is Beijing’s holiest imperial temple
- The longest traffic jam lasted 9 days and spanned 100 kilometers
- In 2004, 240,000 manhole and street drain covers were stolen
- Beijing is sinking at a rate of 4 inches per year
- One has to win a ‘car lottery’ to qualify to buy a car
- Mandarin is based on the dialect of Beijing

Despite all its population, crowded roads/traffic and pollution, Beijing comes with a plethora of opportunities for work as well as leisure. The city has worked hard to make itself inviting for digital nomads wish to colive here.

Bezahlbare Wohngemeinschaften finden in Peking

Die Suche nach einer bezahlbaren Wohnung in Peking kann schwierig sein, besonders in Städten mit hohen Mietpreisen. Eine Lösung, auf die viele Menschen zurückgreifen, ist das gemeinschaftliche Wohnen mit geteilten Räumen und Mitbewohnern. Dies kann eine kostengünstige Möglichkeit sein, ein eigenes Zimmer zu haben und sich trotzdem eine Miete in einer begehrten Lage leisten zu können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Wohngemeinschaft in Peking zu finden. Eine Möglichkeit ist, ein privates Zimmer in einer Wohngemeinschaft zu mieten. Dies kann eine gute Option für Menschen sein, die etwas Privatsphäre wünschen, aber dennoch Teil einer Gemeinschaft sein wollen. Eine andere Möglichkeit ist die Suche nach einem Mehrbettzimmer, in dem Sie sich ein Schlafzimmer mit einem oder mehreren Mitbewohnern teilen. Dies kann günstiger sein, da Sie nur für Ihr eigenes Bett bezahlen müssen. Der Nachteil ist, dass Sie weniger Privatsphäre haben, da Sie sich ein Schlafzimmer mit anderen teilen müssen. Beide Unterkunftsoptionen finden Sie auf Coliving.com. Wir können Ihnen helfen, einen passenden Mitbewohner zu finden, der Ihren Vorlieben und Ihrem Lebensstil entspricht. Einige Vermieter führen Hintergrundüberprüfungen durch, um sicherzustellen, dass die Mitbewohner, mit denen Sie zusammenleben, vertrauenswürdig sind. Bei der Suche nach einer Wohngemeinschaft ist es wichtig, dass Sie sich gründlich informieren und sicherstellen, dass Sie sich mit der Wohngemeinschaft und den Menschen, mit denen Sie zusammenleben werden, wohlfühlen.

Was ist Coliving?

Coliving ist ein neuer Trend unter Millennials, um gemeinsame Wohnungen zu mieten. Egal, ob Sie aus beruflichen Gründen nach Peking ziehen oder einfach nur eine neue Wohnung suchen, das Zusammenwohnen in Peking ist eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen und mit Gleichgesinnten zu leben. Das Zusammenwohnen bringt Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund zusammen und ermutigt sie, miteinander zu interagieren, zusammenzuarbeiten und neue Freundschaften zu schließen. Im Vergleich zu Wohnheimen ist Coliving viel attraktiver, da es relativ preiswert ist, alles beinhaltet und die Möglichkeit bietet, ein möbliertes Zimmer mit einem individuellen Mietvertrag zu mieten. Coliving eignet sich perfekt für Studenten, digitale Nomaden, Telearbeiter, junge Berufstätige, Praktikanten und generell für Menschen, die aus beruflichen Gründen in eine neue Stadt ziehen.

Erschwinglicher und sozialer Wohnungsbau in Peking

Sie suchen nach einer erschwinglichen und sozialen Wohnmöglichkeit in Peking? Dann sollten Sie Coliving in Betracht ziehen, einen Trend im Bereich der Wohngemeinschaften, der Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund zusammenbringt, um gemeinsam zu leben, zu arbeiten und neue Freundschaften zu schließen. Coliving in Peking ist eine kostengünstige Alternative zu Wohnheimen und bietet möblierte Zimmer mit individuellen Mietverträgen und Pauschalpreisen.

Koloniale Ziele in China

Chengdu Chongqing Dongguan Guangzhou Peking Shanghai Shenyang Shenzhen Tianjin Wuhan