1. Startseite
  2. Vereinigte Staaten

Coliving Spaces in Washington DC

Filter ()
Nächstgelegene Orte

Alarm erstellen.

Get notified when new coliving homes are added in Washington DC .

Wir konnten mit Ihren Filtern nicht mithalten.

Versuchen Sie, Ihre Suche zu erweitern?

Washington DC

Washington DC

4.9 (7644 reviews)

Die besten Wohnräume in Washington DC

Arguably, the digital nomad lifestyle started in the U.S. So it comes as no surprise that its capital, Washington, D.C., has some of the most well-known coliving establishments and is a hub for remote workers. As an established location for nomads with a lively tech scene, Washington D.C. also brings many networking opportunities. It is a transient city, thanks to a constant stream of newcomers. So it’s easy to meet other people who are new there and gained insider tips from those who have chosen long-term stays. Unlike many other U.S. cities, neighborhoods in D.C. are largely walkable and the metro system is also very convenient. Capital Hill and Dupont Circle are just two of the areas you can easily explore on foot. When you’re not working you’d be hard-pressed to find a place with more exciting museums than The National Mall, where you could easily spend two days or more exploring U.S. history and art.

Here are some fun facts about Washington, D.C.:
- Only about 700,000 people live in Washington, D.C.
- The city was built on a swamp full of mosquitoes.
- The Library of Congress is the biggest library in the world.
- The city is famous for being even rainier than Seattle.
- There are 33 bathrooms in the White House.
- Washingtonians drink the largest amount of wine in all of the U.S.
- The reason the Washington Monument is two different colors is -you guessed it- the money ran out halfway through its construction.
- All of the city’s streets have a letter, but there is no letter ‘J’ – this is because in the 18 th century ‘I’ and ‘J’ were the same.
- There is a Darth Vader gargoyle on the National Cathedral.
- Thankfully, D.C. has a law that only one accordion can be played in any establishment at any one time.
- George Washington never lived in the White House; it was built after his death.

Washington, D.C. is an expensive destination for remote workers, but one that affords fast Internet speeds and a supportive community of like-minded people.

Bezahlbare Wohngemeinschaften finden in Washington DC

Die Suche nach einer bezahlbaren Wohnung in Washington DC kann schwierig sein, besonders in Städten mit hohen Mietpreisen. Eine Lösung, auf die viele Menschen zurückgreifen, ist das gemeinschaftliche Wohnen mit geteilten Räumen und Mitbewohnern. Dies kann eine kostengünstige Möglichkeit sein, ein eigenes Zimmer zu haben und sich trotzdem eine Miete in einer begehrten Lage leisten zu können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Wohngemeinschaft in Washington DC zu finden. Eine Möglichkeit ist, ein privates Zimmer in einer Wohngemeinschaft zu mieten. Dies kann eine gute Option für Menschen sein, die etwas Privatsphäre wünschen, aber dennoch Teil einer Gemeinschaft sein wollen. Eine andere Möglichkeit ist die Suche nach einem Mehrbettzimmer, in dem Sie sich ein Schlafzimmer mit einem oder mehreren Mitbewohnern teilen. Dies kann günstiger sein, da Sie nur für Ihr eigenes Bett bezahlen müssen. Der Nachteil ist, dass Sie weniger Privatsphäre haben, da Sie sich ein Schlafzimmer mit anderen teilen müssen. Beide Unterkunftsoptionen finden Sie auf Coliving.com. Wir können Ihnen helfen, einen passenden Mitbewohner zu finden, der Ihren Vorlieben und Ihrem Lebensstil entspricht. Einige Vermieter führen Hintergrundüberprüfungen durch, um sicherzustellen, dass die Mitbewohner, mit denen Sie zusammenleben, vertrauenswürdig sind. Bei der Suche nach einer Wohngemeinschaft ist es wichtig, dass Sie sich gründlich informieren und sicherstellen, dass Sie sich mit der Wohngemeinschaft und den Menschen, mit denen Sie zusammenleben werden, wohlfühlen.

Was ist Coliving?

Coliving ist ein neuer Trend unter Millennials, um gemeinsame Wohnungen zu mieten. Egal, ob Sie aus beruflichen Gründen nach Washington DC ziehen oder einfach nur eine neue Wohnung suchen, das Zusammenwohnen in Washington DC ist eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen und mit Gleichgesinnten zu leben. Das Zusammenwohnen bringt Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund zusammen und ermutigt sie, miteinander zu interagieren, zusammenzuarbeiten und neue Freundschaften zu schließen. Im Vergleich zu Wohnheimen ist Coliving viel attraktiver, da es relativ preiswert ist, alles beinhaltet und die Möglichkeit bietet, ein möbliertes Zimmer mit einem individuellen Mietvertrag zu mieten. Coliving eignet sich perfekt für Studenten, digitale Nomaden, Telearbeiter, junge Berufstätige, Praktikanten und generell für Menschen, die aus beruflichen Gründen in eine neue Stadt ziehen.

Erschwinglicher und sozialer Wohnungsbau in Washington DC

Sie suchen nach einer erschwinglichen und sozialen Wohnmöglichkeit in Washington DC? Dann sollten Sie Coliving in Betracht ziehen, einen Trend im Bereich der Wohngemeinschaften, der Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund zusammenbringt, um gemeinsam zu leben, zu arbeiten und neue Freundschaften zu schließen. Coliving in Washington DC ist eine kostengünstige Alternative zu Wohnheimen und bietet möblierte Zimmer mit individuellen Mietverträgen und Pauschalpreisen.

Koloniale Ziele in Vereinigte Staaten

Albuquerque Aspen Atlanta Austin Baltimore Bergblick Berkeley Boston Boulder Bronx Cambridge Charlotte Chattanooga Chicago Cupertino Dallas Denver Detroit El Sobrante Elizabeth Fort Lauderdale Fort Worth Hawaii Hollywood Honolulu Houston Jacksonville Jersey City Kansas City Kauai Las Vegas Long Beach Los Angeles Maui Menlo Park Miami Minneapolis Modesto Neapel New Jersey New Orleans New York City Oakland Orlando Palo Alto Philadelphia Phoenix Portland Redwood City Richmond Sacramento Salt Lake City San Antonio San Diego San Francisco San Jose Santa Clara Santa Cruz Santa Monica Sausalito Seattle Somerville Sonoma St. Louis St. Petersburg State College Syrakus Südsee Tahoe Vermont Washington DC Wilmington